Selfkantbahn – Geilenkirchener Kreisbahn

Museumsbahnstrecke Gillrath – Schierwaldenrath

D_SKB_Selfkantbahn_G5907i6Unter dem Namen Selfkantbahn ist das 5.5 km lange Teilstück der ehemaligen Geilenkirchener Kreisbahn Gillrath – Schierwaldenrath bekannt. Die Strecke ist die letzte erhaltene 1000-mm-Kleinbahn in Nordrhein-Westfalen. 1969 begann auf dem Abschnitt Geilenkirchen – Gillrath – Schierwaldenrath – Gangelt ein erster historischer Schienenverkehr, aus dem schließlich die heutige Selfkantbahn hervorging. Seit 1973 wird nur noch auf dem ca. 5,5 km langen Teilstück zwischen Geilenkirchen-Gillrath und Gangelt-Schierwaldenrath ein Museumsbetrieb mit regelmäßigen Dampflokomotiveinsätzen durchgeführt. Video => http://youtu.be/RLhlMfqj-rA