Öchsle-Museumsbahn

Oechsle-Museumsbahn_01(Oechsle)Im September bieten wir mit dem Bahnhofsfest und dem Aktionstag „Ohne Auto mobil“ einen programmreichen Rahmen für Ihre Dampfzugfahrt. Für unsere beliebten Mondscheinfahrten, die dieses Jahr schon am 18. und 19. Oktober stattfinden, hat der Vorverkauf übrigens bereits begonnen – sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Plätze!
Wie viele Hände sich rühren, damit das Öchsle das Prädikat „Öchsle-Museumsbahn“ verdient, zeigt sich wieder einmal an einer privaten Initiative: Karl-Heinz Nitschke aus Mögglingen im Remstal fertigte die historischen Höhenmarken für alle Öchsle-Bahnhöfe nach – herzlichen Dank! Indessen ist unsere Ur-Öchsle-Lok 99 633 in den Werkstätten der Zillertalbahn eingetroffen – die letzte Station vor der betriebsfertigen Rückkehr nach Ochsenhausen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Andreas Albinger
Öchsle-Bahn Betriebsgesellschaft gGmbH

6. Dresdner Dampfloktreffen vom 11.04.2014 bis 13.04.2014

Auch zum 6. Dresdner Dampfloktreffen vom 11.04.2014 bis 13.04.2014 würden wir uns freuen, Sie wieder in unserem Eisenbahnmuseum und den Dampfloksonderzügen begrüßen zu dürfen. 2014 feiert die erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig – Dresden ihr 175jähriges Jubiläum. Dazu veranstalten die DB und viele weitere Organisatoren eine Festwoche vom Eröffnungstag 07.04.2014 (1839) bis 13.04.2014 mit dem 6. Dresdner Dampfloktreffen als großen Abschluss. Zum Dampfloktreffen planen wir wieder zahlreiche betriebsfähige Dampflokomotiven und weitere historische Fahrzeuge sowie ein attraktives Rahmenprogramm. Unsere Sonderzüge fahren auf der Jubiläumsstrecke Dresden – Riesa – Dresden am 11.04.14 Nachmittags und am 12. und 13.04.14 vormittags auf zwei verschieden Fahrtrouten über Cossebaude – Weinböhla/Neubaustrecke sowie über Radebeul – Coswig – Priestewitz auf der klassischen Route. Auf Grund vieler Anfragen fahren wir auch wieder Dampfsonderzüge auf der Relation Dresden – Děčín – Dresden. Dabei planen wir eine Parallelfahrt des zweigeteilten Zuges zwischen Dresden und Pirna.  Bei der Planung eines oder mehrere Aufenthaltstage in Dresden von Hotelbuchung bis zur Erstellung und Begleitung Ihrer Tagesprogramme sind wir Ihnen gern behilflich.
Für Reisegruppen haben wir eine Platzreservierung im Angebot. Informationen unter: www.igbwdresden-altstadt.de und www.fluegelradtouristik.info Vorbestellungen zum Dampfloktreffen und für die Sonderfahrten nehmen wir sehr gern entgegen. Buchungen und Anfragen nehmen wir auch unter 0351 42484134 Mo – Fr 18:00Uhr bis 20:30Uhr entgegen. Sprachnachrichten außerhalb der Zeiten rufen wir gern zurück. Schriftliche Anfragen senden Sie bitte an die oben genannte Vereinsanschrift oder E-Mail. Sonderzug@igbwdresdenaltstadt.de