über 100 Jahre Lokalbahn Lana-Burgstall – Oberlana, 1913-2013.

„Einsteigen, bitte!“ – 2013 sind es genau 100 Jahre her, dass die Lokalbahn Lana-Burgstall – Oberlana in Betrieb genommen wurde. Nach der Eröffnung der Bozen – Meran-Bahn im Jahre 1881 und der darauf folgenden Inbetriebnahme der ersten elektrischen Straßenbahn Südtirols von Lana nach Meran (1906), bemühten sich die Lananer um eine zusätzliche Verbindung von Oberlana zum Bahnhof nach Burgstall mit Anschluss an das internationale Eisenbahnnetz, dies umso mehr für den Güterverkehr und den Abtransport des heimischen Obstes als für die Personenbeförderung. Die Bauausführung erfolgte durch das Innsbrucker Bauunternehmen Ing. Josef Riehl, Weiterlesen

Hilferuf aus Halle an der Saale – Parkeisenbahn Peißnitzexpress

Derzeit steht die gesamte Bahnstrecke samt Lokschuppen und Bahnhöfen unter Wasser. Wir wissen noch nicht was auf uns zu kommt. Wichtig sind Spenden Förderverein Parkeisenbahn Peißnitzexpress – Halle (Saale) e.V.

Konto-Nr.: 105 848 237
Bankleitzahl: 12 096 597
Sparda-Bank Berlin e. G.

Aber auch Sachspenden sind wichtig für unser Fortbestehen. Unsere Bahn wird vom Eisenbahnbundesamt überwacht und ist als Eisenbahn eingestuft. Nicht als Freizeitbahn! Demnach müssen wir auch die selben Auflagen erfüllen wie die Deutsche Bahn AG. Hier findest du einige wenige Informationen http://www.facebook.com/l/3AQG_OxG6AQH74kg

Eisenbahn-Europa, Museumsbahn Schluff in Krefeld

Betrieben wird der Schluff heute als Museumseisenbahn von der SWK MOBIL und unterstützt durch die Vereine „Schluff und historische Verkehrsmittel Krefeld“, „Freunde der Eisenbahn Krefeld e.V.“ und der „Interessengemeinschaft Schienenverkehr Krefeld e.V.“, der Traditionsabteilung der Bus und Bahn der SWK-Vereinigung.